Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Im 3. Teil meiner Dresden-Serie möchte ich die Bilder bei Tag und Nacht der Innenstadt mit der schönen Semperoper zeigen:

Dresden

Nach der Durchsicht der Negative wunderte ich mich, wie perfekt die Bilder selbst im düsteren Licht und aus der Hand fotografiert wurden:

Dresden Dresden

Hier half das kleine Manfrotto Tischstativ etwas nach:

Dresden

Die „günstige“ Leica im Schaufenster beim lokalen „Dealer“:

Dresden

Vor der Semperoper sind wir zufällig in ein Hochzeitsshooting gelaufen:

Dresden

Dresden

Die Frauenkirche ist ein weiteres Highlight:

Dresden

Dresden

Von der Frauenkirche bietet sich ein wunderbarer Blick auf die Stadt – selbst bei trüben Wetter:

Dresden Dresden Dresden Dresden Dresden

Gegenüber der Semperoper sahen wir einen schönen alten Omnibus:

Dresden

Ein weiteres Highlight: Die Semperoper

Dresden

Dresden Dresden Dresden

Nun ist meine Dresden-Serie in 3 Teile zu Ende. Ich hoffe Euch gefällt meine Ausbeute genauso wie mir. Ich bin wirklich begeistert von den Ergebnissen. Ich sollte öfter den Mut haben nur mit Film einen Urlaub zu fotografieren. Es lohnt sich!